Wenn ein Vulkanausbruch zum Besten dient…

Ich habe eine Story gehört… die ich wirklich beeindruckend finde und worüber ich mich sehr freue.

Eine Freundin erzählte mir gestern von einem Iraker, der hier in Deutschland lebt. Das Geniale ist er hat zu Jesus gefunden, sich bekehrt und sich taufen lassen.
Nun aber stand seine Abschiebung aus und er sollte zurück in den Irak. Dort als gebürtiger Iraker, ehemaliger Muslim und jetzt als bekennender Christ zu leben ist lebensgefährlich!

Die ganze Gemeinde betete für ihn, dass er doch nicht abgeschoben wird und weiterhin in Deutschland leben darf. Doch nix schien zu passieren, der Termin stand fest… der Flug wurde gebucht.

Doch dann der Vulkanausbruch!
Viele Flüge wurden wegen der riesigen Aschewolke in der Luft gestrichen. So auch der Flug von diesem Mann.
Ich weiß nicht genau wie, jedenfalls ist die Frist wo er weg musste, jetzt abgelaufen und er darf erstmal weiterhin hier in Deutschland bleiben! HalloJulja!
Ist das nicht geil?

Ob der Vulkan nun deswegen ausbrach… keine Ahnung, wie BIG Daddy sich das gedacht hat. Für diesen Mann jedenfalls diente es nur zum Besten!

“Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir. Sieh dich nicht ängstlich nach Hilfe um, denn ich bin dein Gott: Meine Entscheidung für dich steht fest, ich helfe dir. Ich unterstütze dich, indem ich mit meiner siegreichen Hand Gerechtigkeit übe.” Jesaja 41,10

Gruß und Segen
Eure Frau Punk

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 19. April 2010 veröffentlicht.

4 Gedanken zu „Wenn ein Vulkanausbruch zum Besten dient…

  1. shadowjumper

    hmpf – so ganz allgemein: für den einen kann ein diverses ereignis furchterbar schlimm sein, für den anderen ist es das wahrscheinlich beste was passieren konnte…
    alles eine sache der betrachtung aus der einzelperspektive.

    jedenfalls musste ich grad auch erstmal fett smilen :-) schön, ich freu mich für diesen typen!!!

    Antworten
  2. Mandy

    Jepp! Bin mal gespannt was das nächste Mal passiert, wenn die Abschiebung wieder droht. Hmm… auch nen ungutes Gefühl für ihn.
    Wisst ihr ob bei dem Volkan Menschen ums Leben kamen? Irgendwie habe ich nur immer vom Vulkan und der Aschewolke gehört…
    Mandy

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.