Laß Dir von Jesus Feuer unterm Arsch machen!

Wenn Du ein Baby hast, dann wirst Du das Badewasser erstmal testen, ob es nicht zu kalt oder zu heiß für das Kleine ist.

Beim Essen ist es ähnlich; ist es zu heiß dann verbrennst Du Dich, aber wenn es zu kalt ist, dann schmeckt es nicht (den meisten zumindest).

Der Deutsche mag Bier direkt aus dem Kühlschrank, damit es zischt. Der Engländer ist mit einem lauwarmen Bier gerade richtig bedient.

Auf die richtige Temperatur kommt es an.


Was ist nun die richtige Temperatur, wenn es um den Glauben an Jesus, Nachfolge und den ganzen Kram geht?

Wahrscheinlich mögen die meisten Menschen das Mittelmaß. Nicht zu heiß und nicht zu kalt. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Auf der einen Seite ist Jesus total wichtig, aber auf der anderen lässt kaum einer, alles stehen und liegen, um sich in ein großes Abenteuer mit Gott zu stürzen.


Die meisten wollen Beides haben: Einen sicheren Platz bei Jesus und den Ton selbst angeben. 

Jesus hat mal gesagt:

"Ich weiß alles, was du tust und dass du weder heiß noch kalt bist. Ich wünschte, du wärest entweder das eine oder das andere! Aber da du wie lauwarmes Wasser3 bist, werde ich dich aus meinem Mund ausspucken!"
Offenbarung 3, 15-16

Ich glaube Jesus war total traurig, während er das sagte. Er möchte das Du aus dieser Mittelmäßigkeit ausbrichst. Du sollst brennen für Jesus!

Kennst Du diese Leuchtstäbe, die man wie wild schütteln muß und dann leuchten die? Wenn Du so ein Teil nur mit halben Kraft schüttelst, dann leuchtet es nicht, aber wenn Du Deine volle Kraft einsetzt, dann fängt es an so richtig grell zu leuchten. Und genauso stell ich mir das als Christ vor.

Das Geniale da dran ist, Du mußt Dir die Kraft nicht aus dem Handgelenk schütteln, sondern Gott gibt Dir die Power und Du kannst sie in Deine Visionen und in andere Menschen investieren und weitergeben.
 

Wenn Dein Maßstab das Mittelmaß ist, dann wirst Du in dieser Welt nicht viel bewegen können. Sei nicht bequem, sei radikal!

Ich denke Visionen und Ziele sind im Leben sehr wichtig. Wo ist Dein Herz? Wo ist Deine Leidenschaft?

"Vision" heißt auf deutsch "Schau" oder "Sicht". Wer eine Vision hat, sieht die Menschen und die Zustände um sich rum mit anderen Augen. Mit Gottes Augen. Er hat den Durchblick. Er schaut nicht auf das was gerade alles kacke ist, sondern er blickt DURCH, geradewegs auf sein Ziel. Und das ist ein gewaltiger Unterschied.



Darfs ein bißchen wärmer sein?

In der Welt herrscht die totale Gefühlskälte, viele sind egoistisch und gucken nur das es ihnen selbst an nichts fehlt. Es herrscht Brutalität und Selbstverliebtheit. Umso wichtiger ist es doch…. BIG Daddy's Liebe zu nem mega Feuer zu entzünden, oder?

Kennst Du das tolle Gefühl, wenn Dir total kalt ist und Du machst den Ofen an und es wird langsam immer wärmer?
Fein, ne? 

 

Im 2. Korinther 5, 15 steht eine hammer Aussage vom Paulus:
 

"Er starb für alle, damit diejenigen, die sein neues Leben erhalten, nicht länger für sich selbst leben. Sie sollen vielmehr für Christus leben, der für sie starb und auferstanden ist."

Laß zu, dass Jesus Dir Feuer unterm Arsch macht! Steh auf vom Sofa und geh raus aus der Mittelmäßigkeit!

"Ich bin gekommen, um auf der Erde ein Feuer zu entfachen. Wie froh wäre ich, es würde schon brennen"
Lukas 12,49

 

Sei fett gesegnet, bis zum nächsten Mal
Deine Jesus-Punk

 

Copyright Fotos: oben: Wetterkarte, mitte: Peter Griffin/graphicshunt.com, unten: Andrea & Martin Heisswolf/burn-n-shine.de
Textinspiration von Roland Werner – "Hammerhart"

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 14. September 2011 veröffentlicht.

10 Gedanken zu „Laß Dir von Jesus Feuer unterm Arsch machen!

  1. Eike

    Ein toller Beitrag, der zum nachdenken anregt. Und gleich stolpere ich darüber, dan es nicht ums nachdenken , sondern um das Handeln, das anders sein geht. Hier bin ich irritiert und verunsichert – kann man schon brennen ohne ein Eiferer zu sein oder ist das noch Mittelmaß. Sicher einer der für mich wichtigsten und berührendsten Beiträge zum Thema. Danke!

    Antworten
  2. Fussel

    hi ich verfolge seit längerer zeit schon deine beiträge ect. ich finde es auch total toll was ihr bzw du auch zu stande bringen. was ich schade finde und worüber ich regelmäsig stolper ist wo ist die realität sry aber nur mit beten und lobpreis ist das einfach mal nicht getan was ich leider schon vor langer zeit feststellen durfte bekehren und ähnliches ist immer toll!!! aber was ist mit den leuten die den pfahd schon begehn was ist mit den leuten die sich auf diessem weg verloren haben??? ich finde darauf solte auch mal wieder ein auge gerichtet werden. Matthäus 18:10-14 ist eines der verse die mir dazu einfallen also warum noch 200 hundert schafe dazu hohlen wenn wir es nicht mal schaffen 100 bei einander zu halten?

    Antworten
  3. Mandy

    Grüß Dich – nenne mir einen Beitrag in dem ich schreibe, dass beten alles löst und der Laden läuft? Warum immer nur “Neukunden” gewinnen…. darauf bin ich nicht aus. Ich schreib was mir kommt und mir einfällt und ich weiß, dass das Leuten auch was bringt die schon lange Christ sind. Um zum Thema heute zu kommen….
    Was ist Deine Vision? Wo brennt bei Dir die Leidenschaft? Das laß Jesus mitbestimmen, damit der so richtig einheizt und Du mit ihm krasse Sachen erreichen kannst.

    Antworten
  4. ursula berger donatz

    Ja Mandy,es ist so,in den Köpfen geht vieles vor und man nimmt sich auch einiges vor und dann…………
    Aber,gib nie auf und der Herr sieht das Herz und kommt Dir zu Hilfe!!!!!
    Sich immer wieder hinzugeben und bereit sein ,so erlebe ich immer wieder das Jesus in mir zum Zug kommt und das Feuer zunimmt.Dank dem Heiligen Geist der in mir wohnt,gehe ich zuversichtlich in meinen Alltag,ER führt mich dorthin wo Gott mich haben will.
    Wünsche allen das sie Jesus erleben im kleinen und im Grossen
    Ursula

    Antworten
  5. Norbert

    a. Eis ess ich am liebsten Kalt *grins*
    b. mir fehlt einwenig die Kraft z.Zt. – Kämpfe mit meiner neuen Freundin.
    Ist zwar Christin – aber . . . 
           nichts destotrotz 

    Antworten
  6. Norbert

    ist es nicht einfach für Jesus zu brennen und gleichzeitig nicht nur seinen Weg zu finden, sondern dann noch
    die Verantwortung für eine zweite Person haben (halt die alte Mann / Frau Geschichte). 
     
    c. ich denke ich bin einfach zu ungeduldig und will wissen was Gott noch alles für mich hat – ist das Schlimm?
     
    gruß
    Norbert

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.