Der Piero hat aus Langeweile meinen PC geschrottet!

What would Jesus do?

Stell Dir mal vor mein Kumpel der Piero hat Langeweile und haut “volle Rotze”
(sein Spruch) meinen Computer kaputt.

Was soll ich tun, wenn ich das mit bekomme?

“Wenn dir ein Bruder Unrecht getan hat, geh zu ihm und weise ihn auf seinen Fehler hin.
Wenn er auf dich hört und seine Schuld zugibt, hast du ihn zurückgewonnen.”

Matthäus 18, 15 NL

Aha! Also rufe ich den Piero an und frage ihn ob er Lust hat auf nen Kaffee mit Orangen Schokolade (er tut alles für Orangen Schokolade)! Als ich dann mit ihm beim Käffchen sitze sage ich:

“Piero, es hat mich echt verletzt das Du meinen Computer geschrottet hast! Das war total daneben und ich finde, Du solltest das nie wieder tun!”

Wichtig ist, dass ich das allein mach… nicht erst drei Freundinnen anrufen und denen erzählen wie fies der Piero war. Und auch nicht drei Wochen warten – ich glaube das Ziel ist, unsere Freundschaft wieder ins Lot zu bringen.

Aber anstatt sich zu entschuldigen, sagt mein italienischer Freund ganz dreist:

“Es hat mir Spaß gemacht du blöde Frau Punk du…. vielleicht hau ich das nächste mal dein Fahrrad kaputt!”

Dann steht er auf und haut ab.

Aha! Und nun?

“Wenn es dir nicht gelingt, nimm einen oder zwei andere und geht noch einmal gemeinsam zu ihm, sodass alles, was du sagst, von zwei oder drei Zeugen bestätigt werden kann.” Matthäus 18, 16

Ich rufe also zwei meiner Freunde dazu. Die Myriam und den Thess. Wir drei statten dem Piero einen Besuch ab. Myriam und Thess erklären ihre Sicht der Dinge und bitten Piero sich zu entschuldigen!

Piero aber bezieht sich auf seine üble Kindheit und das er daher immer wieder Zeug kaputt hauen muss.

Okeee…. Was nun?

” Wenn er auch dann hören will, trage den Fall deiner Gemeinde vor.”
Matthäus 18, 16

Oh man eh, jetzt muss ich die ganze Bande zusammen trommeln!
Alle erklären dem Piero, dass es ganz und gar nicht ok ist einen Computer kaputt zu hauen, schon gar nicht einen der einem nicht gehört. Er soll sich entschuldigen und Ersatz besorgen!

Sollte Piero dazu noch immer nicht bereit sein…

“Wenn die Gemeinde dir Recht gibt, aber der andere auch dieses Urteil nicht anerkennt, dann behandelt ihn wie einen, der Gott nicht kennt, oder wie einen bestechlichen Steuereinnehmer.”
Matthäus 18, 17

Dann muss die Bande ihm sagen, dass er gehen soll.
Niemals aus Wut, sondern aus dem Wunsch herraus Piero wieder in ihrer Bande zu sehen.

Denn:

“Die Liebe lässt sich nicht reizen, und wenn man ihr Böses tut, trägt sie es nicht nach.” 1. Korinther 13, 5

AMEN!

ES HANDELT SICH NATÜRLICH UM EIN FREI ERFUNDENES BEISPIEL 😉

Ich geh dennoch meinen PC schützen!

Gottes fetten Segen Dir – Deine Frau Punk!

PS: Demnächst etwas über den Splitter in Deinem Auge! 😉

Ideen Quelle: David Pierce
Fotos: computer-akademie.com

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 12. September 2010 veröffentlicht.

5 Gedanken zu „Der Piero hat aus Langeweile meinen PC geschrottet!

  1. Liane

    pierro handelt doch nicht so, er wurde nur als bsp. herangezogen, mit seinem italiano temperament denk ich mir und die lieben, steitschlichtenden und sind myriam und thess, stimmt auch 😉

    Antworten
  2. Mandy

    Hey freut mich das es gut ankommt.

    Tschja…. nehmen wir mal an der Piero hätte mir wirklich auf den PC gehauen. Warum?
    Wir verstehen nicht immer warum Menschen so handeln oder?

    Wenn sie mit Gott unterwegs sind sollten sie das eigentlich auch nicht tun…. warum auch?
    Er sagt ja er hätte ne schlimme Kindheit gehabt…. vielleicht dann angestaute Wut… mit der er immer noch nicht klar kommt und sie irgendwie rauslassen muß?

    Spekulieren kann man da sehr viel.

    Was meinst Du?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.