Wärme Schenken im Winter 2021/2022

Eine Bitte gleich zu Beginn, da ich immer wieder Fragen bekomme, die sich im Text beantworten. Nimm Dir etwas Zeit und ließ Dir den Text genau durch oder hör ihn Dir an, MP3 gleich hier drüber. Danke! Bei offenen Fragen, fragen :-)

 

Alle Jahre wieder … 

Auch in diesem Jahr soll die Aktion WÄRME SCHENKEN stattfinden. Seit 2015 bin ich in den Winterzeiten dabei für obdachlose Menschen Schlafsäcke, Mützen, Socken, Isomatten, Thermo-Unterwäsche u.a. mit Euch liebe Blogleser/innen zu sammeln!

Einige Jahre bin ich, damals noch mit Unterstützung von meinem Exmann Karsten und anderen Freunden, selbst jede Nacht auf Berlins Straßen unterwegs gewesen. Wir verteilten damals auch Wärmflaschen, die wir dann jeden Abend neu mit heißem Wasser auffüllten –  aus zwei riesigen Heißwassertanks aus dem Auto.  


Das hat mich damals wie heute sehr berührt! Eine unvergessliche Zeit. Viele von Euch werden sich bestimmt noch über nächtliche Berichte auf Facebook erinnern. 
 

Andre


Die Obdachlosenarbeit war eine harte Zeit für mich, fast 5 Monate nur Nachtschicht und das Leben muss auch am Tag weiterlaufen, mit allem was so anfällt und natürlich mit Berichten über die Nächte und anderen Beiträgen hier auf meinem Blog und dem täglichen SeelenFutter.

Durch verschiedene Umstände u.a. meine Epilepsie-Erkrankung kann ich das mittlerweile nicht mehr, aber ich kann Sachen hier sammeln und werde sie dann an die Leute der Berliner Stadtmission weitergeben. Sie sind seit November wieder mit dem Kältebus unterwegs.  heart

 


Letztes Jahr schrieb mir Yannick, der einen der Kältebusse fährt:

"Covid-19 schüttelt hier auch einiges durcheinander. Mehr Abstand und Hygienemaßnahmen bedeutet weniger Schlafplätze und kompliziertere Bürokratie in den Notübernachtungen. Heißt für unsere Arbeit: Mehr Menschen, als in den letzten Jahren werden auf der Straße schlafen. Sprich: Wir sind ganz dringend angewiesen auf Schlafsäcke, damit die Menschen dort draußen gut durch die Nacht kommen. Deswegen meine konkrete Anfrage:   Hast du die Möglichkeit, uns da mit deiner Tragweite nochmal zu unterstützen und was auf die Beine zu stellen? Wir würden uns super darüber freuen."


Ich werde mich nochmal mit ihm in Kontakt setzen und Euch hier auf dem Blog, bei Facebook und Insta über Neuigkeiten informieren, wie es dieses Jahr aussieht. Aber die Aktion wollte ich jetzt dennoch erstmal starten.

Die Situation durch Covid hat sich teilweise sicher verändern. Doch nach wie vor haben die Menschen da draußen viel zu tragen und auszuhalten. Lasst uns gemeinsam auch in diesem Winter helfen!
 

obdachlos


Ich habe einen Wunschzettel auf Amazon erstellt, mit all den Dingen, die gebraucht werden. Diese Sachen werden zu mir geschickt und Yannick und die anderen Leute von der Stadtmission werden sie dann hier wie auch im letzten abholen.

Ich freu mich, wenn ich die Menschen da draußen mit der Reichweite meines Blogs unterstützen kann.


zum Amazon Wunschzettel

 

Die Sachen werden automatisch an meine Adresse gesendet. Sie ist bei Amazon hinterlegt.

Ihr könnt gerne auch andere Größen von Socken, Handschuhe etc. auswählen. Ich habe nicht alle aufgelistet. Bitte beachtet, dass es günstigere Schlafsäcke gibt, die aber nicht für winterliche Temperaturen geeignet sind. 

Natürlich könnt Ihr die Sachen auch direkt zur Stadtmission Berlin schicken. Oder auch andere Organisationen unterstützen. Je nachdem was Ihr auf dem Herzen habt. Es gibt schließlich nicht nur hier Menschen ohne Dach über dem Kopf.  HIER findet Ihr zb aktuelle Listen der Stadtmission Berlin, was benötigt wird. Bitte nicht einfach irgendwas schicken!


www.berliner-stadtmission.de

Lehrter Str. 68
10557 Berlin

Tel. (030) 690 33-3

Mail: info@berliner-stadtmission.de

 

Wer bei Amazon nicht bestellen mag, der kann auch gern zweckgebunden an mich und direkt an die Stadtmission Geld spenden. Auch 5€ helfen! Auch diese Übergabe wird natürlich hier dokumentiert!

paypal-spenden-button


PayPal Freunde geht auch, so fallen keine Gebühren für mich an: mandy@unendlichgeliebt.de


Kontodaten:

Konto-Inhaber: Mandy Beyer

Verwendungszweck: Spende für Obdachlose

IBAN: DE35100110012627731124

Bank: N26


Kontonummer: 2627731124
Bankleitzahl: 10011001

BIC: NTSBDEB1XXX

Oder direkt zur: Stadtmission mit Spendenformular

 

Wer auch immer Nachts draußen lebt, soll warm beschenkt werden!


Lass es Dir durch den Kopf und das Herz gehen! 

DANKE!

 


Liebe Grüße, ganz viel Segen und bleibt gesund! 

Mandy
 

PS: Bitte keine Kleidung oder ähnliches an mich schicken. Dazu habe ich keine Lagerkapazitäten. Sowas bitte direkt an die verschiedenen Organisationen. 

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 8. November 2021 veröffentlicht.

Ein Gedanke zu „Wärme Schenken im Winter 2021/2022

  1. Carla Maltese

    “Covid-19 schüttelt hier auch einiges durcheinander. Mehr Abstand und Hygienemaßnahmen bedeutet weniger Schlafplätze und kompliziertere Bürokratie in den Notübernachtungen. Heißt für unsere Arbeit: Mehr Menschen, als in den letzten Jahren werden auf der Straße schlafen. ”

    Bald zwei Jahre haben wir das Drecksvieh jetzt am Hals und JA: Hier darf man auch mal überfordert damit sein, zu lieben, hier darf man gnadenlos hassen. Das Virus-Drecksvieh nämlich. Außer für Jeff Bezos hat es der ganzen Welt nur Schlimmes gebracht, nur Leid, nur Unglück.

    Und diesmal tut der Hass irgendwie gut: Er hilft aus Lethargie raus, aus der Traurigkeit, aus der Ohnmacht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.