Die (Neben-) Rolle von Josef

Zu Weihnachten war sie ja mal wieder in aller Ohren, die Weihnachtsgeschichte. Im Mittelpunkt stehen dabei Jesus und Maria, die Weisen, die Hirten auch irgendwie – aber einer steht doch relativ als Außenseiter da und das ist Josef! Dabei hat der ne gar nicht mal so ne unbedeutende Nebenrolle… Josef ist verlobt mit Maria. Dann wird Maria schwanger, alles gut und schön, doch ein Problem gibt es dabei… Josef und Maria…

Dieser Beitrag wurde am 27. Dezember 2012 veröffentlicht.

Wenn du auf Gottes Seite stehst, kann die größte Kacke in deinem Leben zum fetten Segen werden!!

In Familien gibt es ja des öfteren mal Stress. Und bei manchen sogar ziemlich heftigen. Ich habe in meiner Bibel gekramt, um zu schauen, ob es das da auch schon gab oder es doch eher eine neumodische Erscheinung ist. Nix da. Gucken wir uns doch mal die Family von Josef an. Die Story beginnt im 1. Mose 37. Da ist der Junge 17 und hat 11 Brüder. Nicht schlecht. Es ist eine Patchworkfamilie. Vater Jakob hat nämlich zwei Frauen und zwei Nebenfrauen…

Dieser Beitrag wurde am 15. Dezember 2010 veröffentlicht.

Maria ist schwanger! Was nun??

Heute habe ich mir Gedanken über Josef gemacht. Der Papa von Jesus. Josef war ein Zimmermann aus Nazareth. Matthäus 13, 55 „Josef war ein aufrechter Mann.“ Matthäus 1, 19 Neues Leben In anderen Bibelübersetzungen steht „fromm„, „großmütig„, „gerechtigkeitsliebend“ oder auch „nach Gottes Geboten handelnd„. Josef war also ein anständiger Kerl, der Gott liebte und der andere Menschen gut…

Dieser Beitrag wurde am 9. Oktober 2010 veröffentlicht.

Josef, mein Sieger der Herzen!

Für diesen Weihnachtsmann ist Weihnachten gelaufen …   Zumindest läuft das Fest anders als geplant. Josef, dem Vater von Jesus, ging es damals ähnlich. Er spielt in der Weihnachtsgeschichte eher eine Nebenrolle. Warum eigentlich?  Denn was ist das bitte für ein großartiger Mann? Da eröffnet ihn seine Freundin – so mir nichts, dir nichts – sie sei…

Dieser Beitrag wurde am 21. Dezember 2021 veröffentlicht.

Gott ist (unglaublich) anders!

Damals, als Jesus auf der Erde lebte, gab es weder Krankenversicherungen noch sowas wie Krankenhäuser, Arztpraxen oder andere Einrichtungen. Wer behindert oder krank war, der galt als wertlos. Er bekam weder soziale Leistungen noch konnte er arbeiten, um seinen Lebensunterhalt zu sichern. Die Arbeit allgemein war viel härter, heute wird vieles durch Computer und Maschinen erleichtert – die manchmal auch…

Dieser Beitrag wurde am 19. Mai 2015 veröffentlicht.

Bist Du auch manchmal historisch?

„Wenn ich mich mal wieder mit meiner Frau streite“, erzählt ein Mann seinem Freund, „dann wird sie immer gleich historisch.“ – „Du meinst hysterisch?!“ fragt er nach. „Nein, ich mein wirklich historisch. Sie hält mir jeden Fehler vor, jedes falsche Wort, einfach alles an das sie sich erinnern kann … seit wir zusammen sind.“ Wo und wie auch immer Menschen zusammen leben gibt es…

Dieser Beitrag wurde am 7. Februar 2017 veröffentlicht.

Buchtipps März 2017

Im SeelenFutter veröffentliche ich fast täglich einen Buchtipp – hier die Zusammenfassung vom März 2017. Ja, es kann durchaus vorkommen, dass ein Buch doppelt vorkommt. Dann ist es wahrscheinlich auch ziemlich gut   Du kannst die Bücher im Buchladen Deines Vertrauens kaufen, über die verlinkte Amazon Seite – ich erhalte dadurch eine kleine…

Dieser Beitrag wurde am 17. August 2017 veröffentlicht.