Ein Mann, der an die Tür eines Bordells klopft, sucht Gott.”

Ich las diesen Satz kürzlich…. und dachte:

Was sucht dieser Mann? Gott?

Da erinnerte ich mich an eine Freund
der sagte mal:

“Wenn ich mit einer Prostituierten Sex habe, dann fühle ich mich besser!”

Auf meine Frage, was denn dann “besser” sei, sagte er:

“Was hat das Leben schon zu bieten?
Täglich der gleiche Trott bis ich irgendwann sterbe?
Sex macht einfach Spaß und deshalb gehe ich in den Puff.”


Ich glaube was er wirklich sucht ist eine Erfüllung im Leben, genau wie es Millionen andere Menschen auch tun. Einen tiefer gehenden Sinn für das Leben… nicht nur eine Aneinanderreihung von Ereignissen, wie Geburt, Kindheit, Schulzeit, Ausbildung, arbeiten gehen, Familie, Großeltern, Rente…. sterben.

Die Sehnsucht nach Gott, nach dem Sinn des Lebens und was nach dem Tod kommt hat jeder Mensch im Herzen.
Prediger 3,11

Irgendwas muss es doch noch geben? Das wahre Leben? Was ist das eigentlich?

Kennst Du diese: “Ja wenn ich…. dann könnte ich….” Gedanken?

Z.b. wenn ich Geld, eine/n Freund/in, eine gute Familie, ne tolle Karriere, ein dickes Auto hätte, dann könnte ich…. oder dann wäre mein Leben erfüllt?!

Vielleicht hast Du ja das Glück und dieser Wunsch erfüllt sich, doch nach einer gewissen Zeit hast Du Dich daran gewöhnt und Du hast den nächsten: “Ja wenn ich…. dann könnte ich….” Gedanken.

Dann stellst Du fest, dass Dein Wunsch doch nicht das “wahre Leben” ist und Dich erfüllt.
Wieder eine Enttäuschung….

Ich frage mich, wie sieht das mit Jesus aus? Wie kann ich sicher gehen, dass er nicht auch so eine Enttäuschung ist?

Er sagt:

“Jeder, der an mich glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben.”
Johannes 3, 16

In den alten Übersetzungen der Bibel steht das griechische Wort: zoe, dass bedeutet ewiges und geistliches Leben. Das Leben was Gott uns anbietet.
biosist das andere griechische Wort für Leben. Das bezieht sich auf die Lebensdauer.

Gibt es einen Beweis, dass Jesus sein Versprechen auf “zoe” wahr und nicht nur ne Verarschung ist??

Fakt ist, Jesus starb am Kreuz! Es gibt viele Zeugen dafür.

Im 1. Petrus 1, 3 habe ich gefunden:

“Weil er uns ohne Ende liebt, hat er uns eine neue Chance gegeben.
Wir können noch mal neu anfangen mit unserem Leben.
Das wurde möglich, weil Jesus Christus tot war, dann aber wieder auferstanden ist.”

Die Leiche auf dem Grab ist weg! Jesus ist auferstanden! Er erschien später nochmal über 500 Menschen 1. Korinther 15, 5-6

Hey, dass ist krass!
Er starb für uns und er kam zurück. Er ersetzte den Tod durch das Leben.

Das alles ist schwer zu verstehen und doch können wir Gott vertrauen.
Adam und Eva waren ohne Sünde… sie waren im Paradies und was die Beiden konnten, dass können wir auch!

Wir können mit Gott spazieren gehen. Wir können uns mit ihm unterhalten. Wir brauchen uns nicht schämen, können offen sein und ohne Angst. Wir brauchen uns vor ihm nicht verstecken. Er verspricht uns das Paradies zurück zu geben.

Weil er uns ohne Ende liebt, hat er uns eine neue Chance gegeben. Wir können noch mal neu anfangen mit unserem Leben.

“Dieses Erbe wird uns keiner mehr wegnehmen können und es wird ewig halten. Wir müssen es uns nur noch im Himmel abholen. Bis es so weit ist, wird Gott alle Kräfte aufbringen, um euch zu beschützen.
Er will, dass ihr es schafft und gerettet werdet, damit am Ende alle erkennen, dass Gott die Macht hat.
Darauf könnt ihr jetzt schon abgehen! Auch wenn es gerade noch für eine kurze Zeit ätzend sein mag und ihr hier und da ausgetestet werdet.”

1. Petrus 1, 3-6 Volxbibel

Das alles ist möglich, weil Jesus Christus tot war, dann aber wieder auferstanden ist.

DANKE Jesus!

JesusPunk


Foto: jesuslosangeles.com

Dies ist ein Beitrag für die Initiative von www.Internetmissionar.de
15. Beitrag 8.10.2010

 


Wer schreibt diesen Blog und warum? – Das erfährst Du, wenn Du HIER klickst
Kann ich Dich und Deine Blog-Arbeit unterstützen? Ja, dass ist möglich, dazu HIER klicken. Ich danke Dir von Herzen!

Dieser Beitrag wurde am 8. Oktober 2010 veröffentlicht.

5 Gedanken zu „Ein Mann, der an die Tür eines Bordells klopft, sucht Gott.”

  1. Susanne

    Danke Mandy, für diesen tollen Blog!
    Das haut einen um!
    Das Geschenk dieses Leben und des ewigen Lebens bei Big Daddy im Himmel!
    Be blessed,

    Susanne

    Antworten
  2. Anonymous

    Und ich danke Euch, dass ihr euch die Zeit nehmt zu lesen was ich schreibe und darüber nachdenkt.

    Nix Elvis…. Jesus lebt! 😉

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.